Verein

Anliegen

Der gemeinnützige Verein KinderFerienSpass mit Sitz in Köniz wurde 2010 gegründet und arbeitet auf der Basis von christlichen Grundsätzen.

Wir sind begeistert vom Leben mit Gott und wollen diese positive Lebenseinstellung an Kinder weitergeben. Unser Anliegen ist es, gute Werte wie Solidarität,
Nächstenliebe, Dankbarkeit in unserer Gesellschaft, speziell unter Kindern, zu fördern.

 

     "Im Jahr 2016 haben wir unseren Vereins-Schwerpunkt anders gesetzt als gewohnt - und das kam so: Zum KinderFerienSpass 2015 konnten wir durch Patenschaften über zehn Kinder aus Asylzentren einladen.
     Durch die Kontakte, die dadurch entstanden, wurde es uns ein Anliegen, zu Menschen HINZUGEHEN und ihnen die Freude, die Gemeinschaft und die Liebe zu bringen, die wir in den vergangenen Jahren am KFS erlebt haben."
                                                                                                     Leonie Meili, Vereinspräsidentin

Finanzierung

Die FerienSpass-Aktiv-Woche GO! 2016 wurde durch Mitarbeiterbeiträge und projektbezogenes Sponsoring finanziert.
Der klassische KinderFerienSpass, wie er von 1999-2015 statt gefunden hat, finanzierte sich teils aus Sponsorengeldern, teils aus den Teilnehmerbeträgen der Kinder. Diese wurden jedoch bewusst möglichst tief gehalten und deckten nicht alle Unkosten. 
Der KinderFerienSpass - ob in klassischer oder neuer Form - freut sich auf Ihre finanzielle Unterstützung. Kontaktieren Sie uns!